Angewandte GIS Entwicklung

Durch die zunehmende Verbreitung von Geoinformationssystemen in Forschung, Planung und Wirtschaft, ergeben sich stetig neue Anwendungsmöglichkeiten für den Planungsalltag. Durch die umfangreiche und benutzerfreundliche Funktionsvielfalt von GIS, ist es heute möglich komplexe Fragestellungen durch differenzierte Analysemethoden zu beantworten.

 

Bild zum Flippen. Bitte klicken.

Unser Büro bietet Ihnen die Möglichkeit fallbezogene ArcGIS Erweiterungen nach Ihren Wünschen und Anforderungen entwickeln zu lassen. Als prioritäre Script- und Entwicklungssprache kommt Python zu Einsatz. Die besonders benutzerfreundliche Implementierung dieser Scriptsprache in ArcGIS und dem integrierten Modelbuilder vereinfachen die Entwicklung sowie die spätere Integration in das ArcGIS des Endanwenders.

Datenbanken

Neben der Analyse / Verarbeitung von Geodaten und der Umsetzung neuer ArcGIS Erweiterungen, entwickeln wir mit Ihnen zusammen auf Ihre Fragestellung zugeschnittene MS Access Datenbanken mit benutzerfreundlichen Frontend Oberflächen und direkten GIS-Anbindungen.

 

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Durch die Implementierung von Runtime Plattformen auf Ihren Internetpräsenzen, geben wir Ihnen die Möglichkeit zur Steigerung der Produktivität und der Nutzung Ihrer Domain als interaktive Kommunikationsplattform.

Drohnenbefliegungen

Für Drohnen / Mulicopter gibt es heute vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Neben der Luftbildaufnahme z.B. bei der Errichtung von Windkraftanlagen oder der Erfassung von Einzelobjekten (z.B. Häuser), führen wir auch vertikale klimatische Messungen durch, um unter anderem die Mächtigkeit der Inversionsschicht im städtischen Raum zu messen.

Durch die kompakten Abmessungen und der Flexibilität im Einsatz, ist die Nutzung von Drohnen in vielerlei Hinsicht effizineter und ressourcenschonender als klassische Untersuchungsmethoden (z.B. Kranwagen, Befliegung, etc.).

 

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Thermographieaufnahme mittels Drohnenbefliegung

Durch die verschiedenen Messinstrumente, mit denen unsere Drohne ausgerüstet werden kann, können unterschiedlichste Fragestellungen bearbeitet werden. So können wir durch den Einsatz einer modernen und kompakten Thermalbildkamera, Wärmebildbefliegungen durchführen, und so beispielsweise große Solarmodulflächen auf Ausfälle oder Gebäude auf Wärmeverlust überprüfen. Aktuell testen wir auch die Möglichkeit den Wildbestand auf landwirtschaftlichen Flächen und in Wäldern (während der Winterzeit) zu erfassen.

Thermographieaufnahme einer Südfassade